Workshops "ImprovisationsChor" und "Klänge entdecken"

"ImprovisationsChor"

Der Workshop "ImprovisationsChor" lehnt sich an das von mir 10 Jahre durchgeführte Projekt des ImprovisationsChores Köln an. Dort können Sie auch nähere Informationen zum Konzept finden. 

 

Aus häufigeren Nachfragen entstand im Laufe der Jahre die Idee, interessierten Gruppen Freie Stimmimprovisation nach unterschiedlichen Spielregeln auch als Workshop anzubieten. So komme ich gerne zu Ihnen vor Ort, um an einem Vormittag, Nachmittag, Abend oder Wochenende mit Ihrer Gruppe zu Singen, zu Klingen und zu Tönen. 

 

Für Fragen zu Modalitäten wie möglichen Terminen und Honorar nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

"Klänge entdecken"

Dieser Workshop wurde von mir mit Erfolg für die Lebenshilfe Köln e.V. in einem Wohnheim für erwachsene Menschen mit unterschiedlichen seelischen, geistigen und körperlichen Handicaps durchgeführt. Umgesetzt werden kann er mit den verschiedensten Zielgruppen in unterschiedlichem zeitlichem Umfang. Das Angebot wird jeweils auf die Wünsche der Gruppe abgestimmt. Nehmen sie hierzu gerne Kontakt mit mir auf.

Die TeilnehmerInnen können in diesem Gruppenangebot viele verschiedene Instrumente, je nach ihren Neigungen spielerisch ausprobieren. Sie machen die Erfahrung, zusammen zu spielen und zu klingen, einander zu lauschen, selbst ihr Eigenes einzubringen und vom Gruppenklang getragen zu werden. Die integrative Kraft der Musik kann so erfahren werden.

Eine geführte Klangreise mit den TeilnehmerInnen kann auf Wunsch an das gemeinsame Musizieren angeschlossen werden. Jeder kann dabei individuelle, sich stärkende Erfahrungen machen. Seelische und körperliche Selbstünterstützung und Selbstheilungskräfte können in der Klangreise angeregt werden. Das Malen von eigenen Bildern danach hält persönliche Erfahrungen fest und gibt ihnen einen bleibenden Ausdruck. Ein freiwilliger Austausch über die Erlebnisse während der Klangreise wird damit erleichtert.

Insbesondere Menschen mit stark eingeschränkten verbalen Ausdrucksmöglichkeiten können über den musikalischen und bildlichen Ausdruck besser in eine Gruppe integriert werden und so eine positive Gruppenerfahrung machen.

Das Angebot fördert soziale Kompetenzen, Freude am Selbstausdruck und wirkt sowohl aktivierend als auch entspannend. Als Intrumente stehen verschiedene Trommeln, Perkussionsinstrumente wie Regenmacher, Shaker, Rasseln, Klangstäbe, etc. und Kalimbas, Klangschalen, Didgeridoos, Glockenspiele, Saiteninstrumente u.a. mehr zur Verfügung.